Die Bezahlung der auf der Website gekauften Produkte kann über 3 Zahlungsmethoden erfolgen:


Paypal

Die Bezahlung der auf der Website gekauften Produkte kann durch PayPal-Zahlungslösung erfolgen, gemäß den Vertragsbedingungen, die zwischen dem Kunden und PayPal vereinbart wurden. Bei Zahlung per PayPal wird der Betrag, der sich auf den getätigten Kauf bezieht, von PayPal sofort bei Vertragsabschluss abgebucht.

In allen Fällen der Vertragsauflösung und der damit verbundenen Stornierung der Bestellung wird der gesamte fällige Betrag gleichzeitig dem PayPal-Konto des Kunden gutgeschrieben. Die Art und Weise, wie das mit dem PayPal-Konto verbundene Zahlungsinstrument wieder gutgeschrieben wird, hängt ausschließlich von PayPal ab. Sobald der Betrag, der mit dem Kauf auf dem PayPal-Konto zusammenhängt, wieder gutgeschrieben wurde, kann RiFRA Milano srl in keinem Fall für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die durch Verzögerungen bei der tatsächlichen Wiedergutschrift aufgrund von PayPal oder des Bankensystems verursacht werden.

Um die Sicherheit der auf der Website getätigten Zahlungen zu gewährleisten und Betrug zu verhindern, behält sich RiFRA Milano srl das Recht vor, den Kunden um zusätzliche Informationen zu bitten (z. B. Telefonnummer oder doppelseitige Kopie des gültigen Personalausweises per E-Mail).

In der Anfrage-E-Mail wird die Frist angegeben, bis zu der das Dokument an RiFRA Milano srl geschickt werden muss. In jedem Fall darf diese Frist vier Tage nicht überschreiten.

Bis zum Erhalt des angeforderten Dokuments wird die Bestellung ausgesetzt.

Im Falle einer Aufforderung ist der Kunde verpflichtet, die angeforderten Unterlagen fristgerecht zu übersenden. Für den Fall, dass RiFRA Milano srl solche Dokumente nicht innerhalb der in der Anfrage-E-Mail angegebenen Frist erhält oder abgelaufene oder ungültige Dokumente erhält, gilt der Vertrag als kraft Gesetzes gemäß und im Sinne des Artikels 1456 des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches gekündigt und der Auftrag anschließend storniert, mit Ausnahme des Rechts der RiFRA Milano srl auf Ersatz des Schadens, der durch das fehlerhafte Verhalten des Kunden entstehen kann. Die Kündigung des Vertrages, die dem Kunden per E-Mail innerhalb von 4 Tagen nach Ablauf der Frist für die Zusendung der von RiFRA Milano srl angeforderten Unterlagen mitgeteilt wird, hat die Stornierung der Bestellung und die Rückerstattung des Betrages zur Folge.

Für den Fall, dass RiFRA Milano srl die erforderlichen Unterlagen innerhalb der angegebenen Frist erhält, beginnen die Versandbedingungen, d. h. die Annahme des Produkts durch den Kurier, mit dem Datum des Eingangs der Unterlagen.

Die auf der PayPal-Website eingegebenen Daten werden direkt von dieser verarbeitet und nicht an RiFRA Milano srl übermittelt oder weitergegeben. RiFRA Milano srl ist daher nicht in der Lage, die Daten der Kreditkarte, die mit dem PayPal-Konto des Kunden verbunden ist, oder die Daten eines anderen Zahlungsinstruments, das mit diesem Konto verbunden ist, zu kennen und zu speichern.


Vorkasse-Überweisung

Die Bezahlung der auf der Website gekauften Produkte kann per Banküberweisung im Voraus erfolgen.

Nachfolgend sind die für die Übertragung erforderlichen Daten aufgeführt:

Empfänger: RiFRA Milano srl

Zweck: Bestellnummer
IBAN: IT28M0569651590000011590X62
BIC / SWIFT: POSOIT22
Bank: Banca Popolare di Sondrio - Agenzia di Nibionno

Für den Fall, dass der Kunde die Banküberweisung als Zahlungsmethode wählt, teilt RiFRA Milano srl dem Kunden nach Eingang der Bestellung per E-Mail die Bankverbindung für die Überweisung mit.

Die Bezahlung der Produkte per Banküberweisung muss spätestens innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt der E-Mail erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist kann der Vertrag gemäß Artikel 1456 des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches als gekündigt betrachtet werden. Für den Fall, dass RiFRA Milano srl vom Vertrag zurücktritt, wird RiFRA Milano srl den Kunden per E-Mail informieren.

Bei Zahlung per Banküberweisung beginnen die Lieferfristen mit dem Datum des Eingangs der Überweisung bei RiFRA Milano srl und nicht mit dem Datum der Übermittlung der Bestellung, wie dies der Fall ist, wenn der Kunde andere Zahlungsmethoden wählt.

Um die Verbindung zwischen der per Überweisung erhaltenen Zahlung und der getätigten Bestellung zu erleichtern, wird der Kunde gebeten, die Bestellnummer in der Überweisung anzugeben.

Des Weiteren wird dem Kunden empfohlen, RiFRA Milano srl den Überweisungsbeleg per E-Mail (shop@rifra.com) zuzusenden.


Kreditkarte

Die Bezahlung der auf der Website gekauften Produkte kann per Kreditkarte erfolgen, wir akzeptieren die wichtigsten wie Visa, Mastercard, American Express, Diners Club International.

Um die Sicherheit der auf der Website getätigten Zahlungen zu gewährleisten und Betrug zu verhindern, behält sich RiFRA Milano srl das Recht vor, den Kunden um zusätzliche Informationen zu bitten (z. B. Telefonnummer oder doppelseitige Kopie des gültigen Personalausweises per E-Mail).

In der Anfrage-E-Mail wird die Frist angegeben, bis zu der das Dokument an RiFRA Milano srl geschickt werden muss. In jedem Fall darf diese Frist vier Tage nicht überschreiten.

Bis zum Erhalt des angeforderten Dokuments wird die Bestellung ausgesetzt.

Im Falle einer Aufforderung ist der Kunde verpflichtet, die angeforderten Unterlagen fristgerecht zu übersenden. Für den Fall, dass RiFRA Milano srl solche Dokumente nicht innerhalb der in der Anfrage-E-Mail angegebenen Frist erhält oder abgelaufene oder ungültige Dokumente erhält, gilt der Vertrag als kraft Gesetzes gemäß und im Sinne des Artikels 1456 des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches gekündigt und der Auftrag anschließend storniert, mit Ausnahme des Rechts der RiFRA Milano srl auf Ersatz des Schadens, der durch das fehlerhafte Verhalten des Kunden entstehen kann. Die Kündigung des Vertrages, die dem Kunden per E-Mail innerhalb von 4 Tagen nach Ablauf der Frist für die Zusendung der von RiFRA Milano srl angeforderten Unterlagen mitgeteilt wird, hat die Stornierung der Bestellung und die Rückerstattung des Betrages zur Folge.

Für den Fall, dass RiFRA Milano srl die erforderlichen Unterlagen innerhalb der angegebenen Frist erhält, beginnen die Versandbedingungen, d. h. die Annahme des Produkts durch den Kurier, mit dem Datum des Eingangs der Unterlagen.

Die auf der RiFRA-Website eingegebenen Daten werden direkt von Stripe, einer externen Plattform für Online-Zahlungen, verarbeitet und nicht an RiFRA Milano srl übermittelt oder weitergegeben. RiFRA Milano srl ist daher nicht in der Lage, die Daten der Kreditkarte, die mit dem Stripe-Konto des Kunden verbunden ist, oder die Daten eines anderen Zahlungsinstruments, das mit diesem Konto verbunden ist, zu kennen und zu speichern.

Kollektion Küchen

Einzigartige und exklusive Küchen, für diejenige, die das Beste für sich wollen.

Kollektion Bad

Die Bäder RiFRA sind mit den Küchen perfekt komplementär.